Du erreichst uns von Mo - Fr 9:00 - 13.00 und 15.00 - 19.00 Uhr unter: 0271 - 38 15 03

Südtirolsafari

Voraussetzung

Leistungen

enthalten:

  • Wetterbriefing
  • Funkbetreuung
  • Organisation der Rückholung nach Streckenflügen
  • Leihfunkerät (bitte vorher angeben)

nicht enthalten:

  • Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden vor Ort bezahlt
  • Aneise im Flugschulbus
  • Zimmer Buchung bitte ausschliesslich über uns, da der Startplatz in Besitz der Pension ist, können wir aus organisatorischen Gründen, keine „Fremdschläfer“ teilnehmen lassen
  • Kosten bei Rückholung nach Streckenflügen
  • Berg- oder Bahnfahrten
  • Start – und Landegebühren

Gepäck

  • Gleitschirm
  • Vario/GPS
  • Funkgerät

Unterkunft

Kosten

  • Kursgebühr 490€
  • Stammkunden 440€ (ab der zweiten Reiseteilnahme)
  • Unterkunft EZ 68 € DZ  55€ pro Person pro Nacht HP inkl.
  • Grosse Auswahl beim Frühstück, Abendessen 4 Gänge

Ausführliche Beschreibung

Ein neues Angebot der Flugschule Siegen in Südtirol: Die hochalpine Flugsafari rund um‘s Pustertal ist für Thermikflieger und Einsteiger in den Streckenflug gedacht und findet im Rahmen des Streckenflug-Trainings statt. Wir starten von hochalpinen Plätzen aus, wo auch im Hochsommer die Thermik stark genug ist, um an die Wolkenbasis zu kommen. Die Startplätze sind nicht die gleichen wie bei unseren Performancetrainings und Schulungen, und hat andere Schwerpunkte. Lediglich bei zuviel Wind oder zu tiefer Basis für diese hochalpinen Fluggebiete starten wir im besonders wettersicheren Hausfluggebiet. Bitte nicht verwechseln!

Geeignet für Einsteiger ins Streckenfliegen, B-Lizenz-Anwärter und Streckenflieger

Geeignet ist die Ausfahrt für Piloten, ab ca. 30 Flugstunden in thermischen Bedingungen. Du solltest bereits (noch einmal nach Lizenzerwerb) das Perfomancetraining absolviert haben und Deine Start- und Landetechnik sollten zufriedenstellend sein. Das Pustertal und die nähere Umgebung bieten viele hochalpine Startplätze, von denen sich bereits relativ früh in die Thermik starten lässt. Hat man einmal die erforderliche Startüberhöhung erreicht, findet man an zahlreichen Flanken Anschluss und kann Gebirgsketten abfliegen und bei guter Ausgangshöhe Talquerungen meistern. Das Pustertal und die Seitentäler bieten einfache, flache und leicht zu erreichende Landeflächen, nahezu von jedem Gipfel aus. Hier ist im Sommer oft gutes Wetter. Schulung findet nicht statt – wir betreuen Dich an den Startplätzen. Beim anschließenden Gegend erkunden und Streckenfliegen wirst Du direkt aus der Luft betreut. Die Reise ist sehr gut geeignet, sich an erste Strecken heranzutasten. Vom kleinen Dreieck bis zum 70 km Dreieck ist alles drin und möglich. Du kannst hier auch sehr gut Deinen B-Lizenz-Abschlussflug über mehr als 10 km absolvieren. Geübte Streckenflieger kommen also auch voll auf ihre Kosten.

Kleine Gruppe, viel Abwechslung, viel Abenteuer und eine wunderschöne Landschaft

Wir verstehen unter Flugbetreuung: Wetterbriefing, Auswahl des geeigneten Startplatzes (Wir kennen über 10 Startplätze), Landeplatzbesprechung, Transfer oder gemeinsame Fahrt zum Startplatz mit der Bergbahn, Flugwegbesprechung, Startbetreuung und Hilfe bei der Thermiksuche, sowie beim Anschluss finden. Die Landungen erfolgen selbstständig – eine Landebetreuung findet nicht statt. Die Reise wird mit einer kleinen Gruppe durchgeführt (max. 12 Teilnehmer). Anschließend kann man in einem der vielen Seen, bildschönen Naturfreibäder oder Pools baden gehen. Das Südtiroler Essen ist sehr lecker und die Preise sind im Vergleich zu daheim meist eher etwas günstiger. Wer schon einmal in Südtirol war, weiss, dass es bei traumhaftem Wetter reichlich Abwechslung bietet. Hochalpine Landschaften (wir fliegen schließlich auf der Südseite des Alpenhauptkamms) bis zum faszinierenden Panorama der steilen und zerklüfteten Dolomiten, die in Sichtweite sind, sobald Du den Startberg überhöht hast. In den Dolomiten starten wir im Allgemeinen nicht, da dort im Hochsommer die Talwinde und Thermiken sehr anspruchsvoll sind. Sehr reizvoll sind auch die hübschen Südtiroler Städtchen wie Bruneck, Brixen und Bozen.

 

Jetzt anmelden

Termine

  • 14.07.2018 - 21.07.2018: Südtirolsafari - 425€