Du erreichst uns von Mo - Fr 9:00 - 13.00 und 15.00 - 19.00 Uhr unter: 0271 - 38 15 03

Höhenkurs 2 / Höhenabschlusskurs

Der Höhenkurs II oder auch Höhenabschlusskurs bildet den letzten Teil deiner Ausbildung. Hier wird der Höhenuntschied zwischen Start und Landeplatz nochmal größer. Wir sind hierzu eine Woche in Südtirol und haben jetzt 500m Höhenunterschied.

In diesem Kursteil werden die notwendigen Flugmanöver trainiert. Hier bekommst Du von uns ein kleines Bonbon, da Du die Möglichkeit bekommst alle Übungen aus einem Performancetraining zu machen.

Wenn die Thermik noch nicht zu stark ist, kannst Du deine ersten Thermikerfahrungen sammeln, wenn Du das möchtest. Wir lassen alle, die es möchten auch in der Ausbildung Thermik fliegen. So kommen viele unserer Schüler aus diesem Kurs wieder und haben die ersten längeren Flüge absolviert.

Leistungen

  • Höhenflugausbildung gemäß DHV-Lehrplan
  • 20 Flüge (mind. 15 Flüge) über 500m
  • Alle Flugmanöver die für den Erwerb des beschränkten Luftfahrerscheins notwendig sind und mehr
  • Leih-Funkgerät mit Headset, Funkbetreuung während des gesamten Fluges.
  • Start und Landeplatzbetreuung, 2 Fluglehrer
  • Videoanalyse deiner Starts
  • 20 Auffahrten zu den Startplätzen ( kosten zusätzlich 150 €, bei mehr Flügen 7,50 €/Auffahrt )

Was muss ich mitbringen

  • eigene Ausrüstung oder Leihausrüstung (wir schulen nur auf bei Flugsport Claus Vischer gekaufter oder geliehener Aussrüstung )
  • Versicherungsnachweis (bei eigener Ausrüstung)
  • Knöchelstützende Schuhe ohne offene Ösen
  • Handschuhe
  • Lange Hosen und Oberteile
  • Gute Laune

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Grundausbildung
  • abgeschlossene Theorieausbildung
  • abgeschlossener Höhenkurs I oder mind. 15 Höhenflüge am Hang/Winde

Unterkunft

Unser Domiziel in Südtirol findest Du HIER

 

Termine

Hier die aktuellen TERMINE

 

Kosten

  • Hier geht es zur Preisliste
  • Die Preise für die Unterkunft (Stand 2017, Änderungen vorbehalten): 55 €/Person im DZ mit Halbpension, EZ-Zuschlag 13 €/Person