Du erreichst uns von Mo - Fr 9:00 - 13.00 und 15.00 - 19.00 Uhr unter: 0271 - 38 15 03

Andalusien

Fliegen mit den Geiern! Der Tag beginnt mit einem guten Frühstück am Marktplatz und dem spanischen Flair. Wir  besprechen den Tagesablauf und danach geht es ins Gelände. Vor dem ersten Start gibt es eine Landeplatzbesprechung und Geländeeinweisung. Bis dahin ist die Thermik auch eingeschaltet.

Wir haben eine langjährige Erfahrung in diesen Fluggebieten und für jede Windrichtung den passenden Startplatz.

Du möchtest dein Soaren verbessern, Thermik fliegen, deinen B-Schein abs

olvieren? Dann ist Andalusien das perfekte Reiseziel für dich. Fliegerurlaub zum kleinen Preis.

 

Voraussetzung

Leistung

enthalten:

  • Flughafentransfer
  • Funkbetreuung durch einen erfahrenen Fluglehrer beim Start und in der Thermik
  • Wetterbriefing
  • Bergfahrten
  • Streckenflugtransfer
  • Zimmerbuchung

nicht enthalten:

  • Flugbuchung und Kosten
  • Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden vor Ort in bar bezahlt
  • Leihfunkgerät (vorher bitte angeben)
  • evtl. anfallende Startgebühren

Gepäck

  • Gleitschirm
  • Vario/GPS
  • Funkgerät
  • Waschmaschine ist in jeder Wohnung vorhanden
  • Temperaturen liegen bei 20 -25 °C

Kosten

  • Kursgebühr 475€
  • Kursgebühr Stammkunden 425€
  • Unterkunft  DZ oder EZ ca. 20-30€ pro Nacht
  • Verpflegung : Die Preise sind so gering, dass man Essen geht, anstatt zu Kochen.
  • Flug: Bevor du buchst, nimm bitte Kontakt mit uns auf
  • Flughafentransfer für „Nichtflieger“ 90€

Ausführliche Beschreibung

Die wunderschöne Gegend um den Ort Agodonales, im Südwesten von Spanien, ist nur ca. 1 Fahrstunde von den Flughäfen Jerez oder Málaga entfernt. Hier liegt eines der beliebtesten Fluggebiete Spaniens.

Die Wetter- und Flugbedingungen sind im Herbst meist ideal. Insbesondere wenn in der Mitte Deutschlands die Thermik schwach wird, sind hier im Herzen Andalusiens, bei sommerlichen Temperaturen,  oft lange Flüge möglich.

Das besondere Highlight: Gänsegeier. Über 500 Brutpaare sind hier zuhause. Ohne Scheu fliegen Sie mit uns in der Thermik oder beim gemeinsamen Soaren im Hangaufwind. Zweieinhalb Meter Spannweite und zwei Augen die dir sagen: „Fliegen ist eben nicht nur eine von vielen Sportarten sondern Selbsterkenntnis in seiner reinsten Form“. Wer einmal mit diesen Meistern des Fliegens gemeinsam im selben Aufwind unterwegs war, wird dieses Erlebnis nie wieder vergessen.

Geeignet ist die Ausfahrt für Piloten, ab A-Lizenz mit ca. 10 Flugstunden in thermischen Bedingungen. Du solltest sicher die Starttechnik mit rückwärts aufziehen und vorwärts starten (Rückwärtsstarttechnik) beherrschen. Bei guten Bedingungen, vor allem zum Soaren im Sonnenuntergang, muss bei Wind mit 15-20 km/h gestartet werden. Deine Landetechnik sollte selbstständig erfolgen.

Die Reise ist sehr gut geeignet, sich im selbstständigen Fliegen weiter zu entwickeln, aber mit Betreuung. Eine gute Gelegenheit, zum ersten Mal mit Fluglehrerunterstützung Deine erste Strecke bei nicht zu schwierigen Bedingungen zu versuchen.

Du kannst hier auch sehr gut Deinen B-Lizenz-Abschlussflug über mehr als 10 km probieren.
Aber auch geübte Streckenflieger kommen voll auf ihre Kosten.

Im Oktober und November gibt es dort noch gute Thermik, sie ist aber nicht mehr so „brutal“ wie im Frühling oder Sommer. Das heißt für uns genau richtig, um über faszinierenden Landschaften und Seen in Hangaufwind und Thermik zu fliegen. Oder Du unternimmst Streckenflüge, bei denen Bernd Dich im Gleitschirm begleitet, bzw. anführt und unterstützt. Abends gibt es dann zusätzlich traumhaft schöne und ruhige Soaringbedingungen mit Blick auf die untergehende Sonne und danach, natürlich leckeres Essen und viel Spaß.

Letztlich entscheidet jeder selbst, wie er die Angebote nutzen möchte. Das Fliegen steht aber bei uns immer im Vordergrund.

Bildergalerie

 

 

Jetzt anmelden

Termine

  • 29.09.2018 - 06.10.2018: Andalusien - 475€